Catwalk

Prekäre Zeiten... Schon seltsam: Am 1. Mai gedenkt die ArbeiterInnenbewegung den Streiks zur Durchsetzung des Achtstundentags. 129 Jahre später müssen viele Lohnabhängige deutlich mehr als acht Stunden täglich schuften. Egal, ob sie mehrere Jobs machen, um sich über Wasser zu halten oder unbezahlte und gar „freiwillige“ Überstunden leisten. Die Prekarisierung der

FAU-Ticker

Fallback Image

+++ Die FAU Berlin kämpft weiterhin mit sieben rumänischen Arbeitern der Mall of Berlin um die vollständige Auszahlung ihrer Löhne. Während die arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzungen weitergehen (siehe Catwalk), fand am 25. April erneut eine Demonstration direkt an der Mall of Berlin statt. +++ Die FAU Dresden engagiert sich weiter gegen Pegida

Editorial

Fallback Image

Lügenpresse! Noch vor allen obskuren Verschwörungstheorien und versteckt bis offen fremdenfeindlichen Slogans war es dieses Wort, mit dem die diversen GIDAS von sich reden machten. Denn für die verhassten Medien war es in der aggressiv gebellten Weise, in der es die „verunsicherten Bürger“ (ZDF) vortrugen, ideal zur Inszenierung von Spannung und

Catwalk

Fallback Image

Grenzenlos solidarisch! Ein immer wieder in den Massenmedien hochgekochtes Thema beschäftigt uns in der aktuellen Ausgabe der Direkten Aktion Migration und Arbeit. Während weiterhin Menschen das Risiko in Kauf nehmen zu ertrinken oder an einer Grenze erschossen zu werden, nur um sich in Deutschland für den ohnehin nicht üppigen Mindestlohn abziehen

FAU-Ticker

Fallback Image

+++ Die Anfang 2007 als Branchensyndikat der FAU Hannover gegründete „Gewerkschaft Gesundheitsberufe Hannover“ hat sich neu aufgestellt. In den letzten Jahren hatte auch der Bereich Soziale Arbeit organisatorisch an Bedeutung gewonnen. Um dies nun nach außen hin abzubilden, hat sich das Syndikat auf seiner regulären Vollversammlung im Dezember 2014 in